Das Angebot richtet sich an Einzelpersonen, Gruppen, Institutionen und Teams, denen effizientes Arbeiten und ein gutes Arbeitsklima, die Gesundheit und die Freude an der Arbeit wichtig sind.
Ziel: Die Supervision bietet die Möglichkeit, allein oder in einer kleinen, vertrauten Gruppe ganz konkrete Themen zu reflektieren, Probleme und Schwierigkeiten in einem geschützten Rahmen offen anzusprechen und neue Wege zu finden.
Inhalte: Werden von den jeweiligen Supervisanden selber bestimmt. Mit den vielen Möglichkeiten von NLP (Neuro Linguistic Programming) und anderen Supervisionsmodellen werden Ressourcen aktiviert, Konflikte gelöst und Ziele gesetzt, die auch erreicht werden.
Ihr Vorteil: Mit den vielen Möglichkeiten von NLP (Neuro Linguistic Programming) und anderen Supervisionsmodellen werden Ressourcen aktiviert, Konflikte gelöst und Ziele gesetzt, die auch erreicht werden.
Voraussetzung: Keine
Ort: Möglichst ausserhalb der Institution.
Terminabsprachen: 0041 (0)81 252 16 44
Kosten: Nach den Richtlinien des BSO (Berufsverband für Supervision und Organisationsentwicklung).
Für das Erstgespräch verrechnen wir CHF 100.- Gruppen und Teams
und CHF 70.- Einzelpersonen.
Leitung: Christina Gander, Ursula Gründler
beide Dipl. Supervisorinnen BSO
(weitere Angaben unter "Wer sind wir - unser Team")